Stella Artois verzaubert zu Weihnachten

Donnerstag, 25. November 2010
-
-

Die belgische Biermarke Stella Artois feiert Weihnachten 2010 etwas anders. In der diesjährigen Weihnachtskampagne verzichtet die Ursprungsmarke des Inbev-Konzerns anders als manch anderes Unternehmen auf Christkind und Tannenbaumzauber. Stattdessen bildet ein Eisskulpturenwettbewerb in den 60er Jahren den Rahmen für ein gepflegtes Bierchen nach getaner Arbeit. Überraschend, augenzwinkernd und ziemlich frisch kommt das Weihnachtscommercial um die Ecke, für das kreativ die amerikanische Agentur Mother mit Sitz in New York verantwortlich zeichnet. Der Spot, den es als 30- und 60-Sekünder gibt, läuft seit gestern im US-Fernsehen. Mother betreut die Biermarke seit 2008. mir
Meist gelesen
stats