Steffi Graf und Goldpfeil vermarkten Taschen

Dienstag, 20. August 2002

Jetzt telefoniert sie nicht nur via T-Mobile mit ihrem Andre, sondern schlenkert auch noch sportiv und elegant die Taschen ihrer eigenen Kollektion: Im Oktober bringt der Lederwarenhersteller Goldpfeil als Lizenznehmer die erste Taschenkollektion mit Steffi - pardon: Stefanie Graf - auf den Markt.

Die Zusammenarbeit zwischen dem Ex-Tennisstar und dem Offenbacher Unternehmen, das zur Gruppe Egana Goldpfeil (unter anderem Junghans, Dugena) gehört, ist bereits seit Anfang 2001 bekannt. "Stefanie Graf Bag Wear" wird ab Herbst in Deutschland und Asien mit Anzeigen inklusive Beiheftern in Frauenzeitschriften wie "Madame" beworben. Verantwortliche Agentur ist Cobra in Frankfurt. Der dritte Marketingpartner von Steffi Graf ist der Bertelsmann-Club.
Meist gelesen
stats