Starke Konzentration im Lebensmittelhandel: Big Player steigern Marktanteile

Dienstag, 07. November 2000

Der deutsche Lebensmittelhandel rechnet weiter mit einer stark ansteigenden Konzentration der Marktanteile auf die Big Player der Branche. Das gibt die Unternehmensberatung M+M Eurodata bekannt. Im vergangenen Jahr betrug der Gesamtumsatz der Lebensmittelhändler 352 Milliarden Mark, davon entfielen 218 Milliarden auf die fünf führenden Unternehmen, das entspricht einem Anteil von 62 Prozent. Nachdem in den beiden vergangenen Jahrzehnten eine Konzentrationsrate von jeweils 18 Prozent erreicht wurde, prognostiziert der Handel für das Jahr 2010 eine Konzentration auf die Top 5 von vier Fünfteln der Marktanteile. Auf der Lieferantenseite soll sich dagegen bis 2005 die Zahl der unabhängigen Lieferanten um zwei Drittel verringern. Das prognostiziert die Rabobank. Demnach haben Mittelständler mittelfristig nur eine Überlebenschance, wenn sie entweder Nischenprodukte oder echte Innovationen anbieten.
Meist gelesen
stats