Stardesigner Tom Ford arbeitet für Estée Lauder

Mittwoch, 13. April 2005

Tom Ford, ehemaliger Chef-Designer von Gucci und Yves Saint Laurent, kreiert ab sofort Produkte für das Kosmetikunternehmen Estée Lauder. Unter dem Label Tom Ford for Estée Lauder entwirft der Designer eine Produktlinie, die in limitierter Auflage im Kosmetikhandel verkauft wird. Im Jahr 2006 folgen eine umfangreichere Kollektion und eine eigenständige Marke Tom Ford Beauty. Die Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Konzern ist für mehrere Jahre geplant. Ford hatte Gucci vor einem Jahr verlassen. se
Meist gelesen
stats