Starbucks wirbt mit seinen Schaumschlägern

Freitag, 09. März 2012
-
-

Geht es nach der Kaffeehauskette Starbucks, dann werden am 14. März Kaffee-Liebhaber deutschlandweit die Filialen besuchen, um sich kostenlos mit einem Tall Caffè Latte verwöhnen zu lassen. Das Massensampling soll eine neue Qualitätsoffensive von Starbucks kommunizieren und ist außerdem eine Werbepremiere. Zum ersten mal überhaupt investiert die Kultmarke in Deutschland in einen klassischen Werbeauftritt. Die von BBDO UK gestalteten Anzeigenmotive zur Fairtrade-Qualität und dem besonderen Zubereitungsservice werden im Vorfeld des Samplings in der  „Welt" und ausgewählten Ballungsraum-Zeitungen geschaltet. Außerdem wird Starbucks in sechs verschiedenen deutschen Städten Billboards und Columns sowie Infoscreens in weiteren Städten belegen. Auch im Internet wird die Aktion kommuniziert. Kernaussage der Kampagne: Durch eine flächendeckende Schulung der Baristas hat der Caffè Latte in Zukunft eine noch schaumigere Crema.

-
-
Die Sampling-Aktion findet schwerpunktmäßig in Deutschland, England und Frankreich statt, fällt in Deutschland jedoch auch auf das zehnjährige Markenjubiläum. Starbucks eröffnete 2002 seinen ersten Laden in Deutschland uns ist hierzulande inzwischen mit 150 Filialen in über 40 Städten vertreten. Deutschland-Geschäftsführer Michael Specht sieht allerdings noch beträchtliches Wachstumspotenzial: „Wir haben in Deutschland die Basis geschaffen, um im neuen Jahrzehnt weiter zu wachsen. Bislang haben wir uns auf die Toplagen in Großstädten konzentriert und diese erfolgreich besetzt. Jetzt gilt es auch, die sogenannten Sekundärstädte ins Visier zu nehmen."

Gelingen soll das über neue Vertriebskanäle wie einer Ausweitung des Produktsortiments im Einzelhandel, die verstärkte Präsenz an Bahnhöfen und Flughäfen und die Vergabe von Lizenzen an Autobahnraststätten beinhaltet. Darüber hinaus ist neben Kooperationen mit Hotels erstmals auch die Entwicklung eines Franchise-Modells für den deutschen Markt im Gespräch. In Deutschland plant Starbucks außerdem die Eröffnung von Drive-Thru Coffee Houses. cam
Meist gelesen
stats