"Star Trek": Wie Fisherman's Friend und Acer mit dem Paramount-Streifen werben

Montag, 22. April 2013
-
-

Am 29. April hat das Warten für eingefleischte Star-Trek-Fans ein Ende. Dann feiert "Into Darkness" von Erfolgregisseur J.J. Abrams nicht nur seine Deutschlandpremiere, sondern geht auch international an den Start. Grund genug für Paramount Pictures, mit verschiedenen Marketing-Kooperationen verstärkt auf das Science-Fiction-Epos aufmerksam zu machen. Hierzulande wird der Filmstart von einem neuen Fisherman's Friend-Spot der Berliner Agentur Scholz & Friends begleitet, der bereits im Kino und ab 3. Mai auch im TV läuft. Darin darf natürlich der bekannte zweigeteilte Claim der Marke, "Sind sie zu... - bist du zu..." nicht fehlen. Den Widerpart zu dem durchs All rasenden Captain Kirk bildet diesmal ein sehr gemächlicher, so gar nicht futuristisch anmutender Astronaut im altmodischen Paternoster-Aufzug. Komplettiert wird das Motto folglich so: "Sind sie zu Sternzeit, bist du zu Steinzeit."

Das neueste Abenteuer aus dem Star-Trek-Universum passt laut Michael Rizza, Marketingverantwortlicher des Unternehmens, ideal zu Fisherman's Friend: "Die Neuauflage der Star-Trek-Reihe ist schnell, extrem cool und wirkt durch seinen besonderen Look sehr erfrischend." Das Entscheidende: Paramount steht als offizieller Kooperationspartner für die Süßwarenmarke Pate und stellt Originalszenen aus dem Film für das Commercial zur Verfügung.



Genauso verhält es sich bei der neuen "Explore Beyond Limits"-Kampagne von Acer. Der Elektronik-Hersteller setzt in den USA, Kanada, Mexiko, Brasilien, Kolumbien und Peru neben TV- und Kino-Spots auf Outdoor-, Printmedien, Social Media und ausgedehnte Promotion. In den verschiedenen Clips, die auf Youtube zu sehen sind, verknüpft das Unternehmen seine Notebooks im steten Wechsel mit actionreichen Filmsequenzen. Teil der Kampagne ist zudem die neu gelaunchte Website explorebeyondlimits.com, die neben verschiedenen Downloads und den TV-Ads auch Direktlinks zu ausgewählten Produkten von Acer bereithält.

Laut Angaben von Paramount seien insbesondere die Synergien zwischen dem Produktdesign bei Acer sowie der Symbolik der neuen Möglichkeiten und unentdeckten Welten der Star-Trek-Reihe ausschlaggebend für die Partnerschaft. tt



Meist gelesen
stats