Stahlkonzerne schmieden Image-Kampagne

Mittwoch, 16. Mai 2001

Die zehn führenden europäischen Stahlproduzenten starten eine gemeinsame Kampagne in TV, Print und auf Plakaten. Der Claim lautet: "Stahl macht alles ganz leicht." Unter anderem Saarstahl, Salzgitter, Thyssen Krupp Steel und Arbed haben sich zusammengetan, um am Produkt- und Unternehmensimage zu schmieden und zu zeigen, wozu Stahl gut sein kann. "Der Werkstoff Stahl ist modern, visionär und lebendig - genau das macht die Kampagne deutlich", meint Reinhard Winkelgrund, Geschäftsführer des Stahl-Informationszentrums in Düsseldorf.

Derzeit gründen die zehn Unternehmen die "Europäische Stahlallianz". Für Deutschland wurden von der Hamburger Leadagentur Springer & Jacoby fünf Motive entwickelt, die Adaption für Benelux, Spanien und Frankreich übernimmt Publicis in Paris. Zum Kommunikationspaket gehören Broschüren und Gewinnspiele, ein Web-Auftritt wird freigeschaltet.
Meist gelesen
stats