Stadlbauer bewirbt Lernsystem Leapster im TV

Freitag, 16. Februar 2007
Themenseiten zu diesem Artikel:

Stadlbauer Handheld Lernsystem Salzburg Super RTL Batman


Mit seiner bislang größten TV-Kampagne bewirbt Stadlbauer ab sofort sein multimediales Handheld Leapster. Das Salzburger Unternehmen, das die Kommunikation und den Vertrieb für die Lernspielzeug-Marke Leap Frog im deutschsprachigen Raum verantwortet, will mit der Kampagne den Leapster-Claim "Es macht Spaß, so viel zu wissen" bei jungen Zielgruppen und deren Eltern bekannt machen. Der von der Frankfurter Agentur Mr. Wolf entwickelte 20-sekündige TV-Spot wird auf den Sendern Super RTL und Nick platziert. Die Mediaplanung wird dabei inhouse umgesetzt.

Leapster ist ein mobiles Komplettpaket aus Trainer, elektronischem Lesebuch und Kreativstudio. Der Handheld basiert auf einem von Pädagogen und Wissenschaftlern für Leap Frog entwickelten und für den deutschsprachigen Markt lokalisierten Lernsystem für Kids zwischen vier und zehn Jahren. Die Leapster-Lernsoftware passt sich der individuellen Lerngeschwindigkeit an. Bei der Software ist Stadlbauer Lizenznehmer von Top-Zeichentrick-Kinohits wie Disneys "Cars" oder "Findet Nemo" sowie von Spiderman, Batman oder Sponge-Bob Schwammkopf. mas



Meist gelesen
stats