Spreadshirt will kreative Ideen im Mann wecken

Dienstag, 15. Mai 2012
-
-

Der Online-Shop Spreadshirt nimmt Männer ab 25 Jahren ins Visier. Sie sollen sich künftig für individuell gestaltete Klamotten begeistern können. Die darauf gerichtete Marketingkampagne unter dem Motto "Deine Klamotten - deine Kreation" geht heute an den Start. Das Leipziger E-Commerce-Unternehmen hat einen TV-Spot entwickelt, der europaweit ausgestrahlt wird. In Deutschland ist unter anderem bei Pro Sieben, Kabel Eins, N24 und während der EM-Berichterstattung auf den öffentlich-rechtlichen Sendern zu sehen. Die sprachlich adaptierten Versionen des 20-Sekünders werden in den kommenden Wochen in weiteren Ländern, darunter Großbritannien und Frankreich, geschaltet. Klassische Online-Werbung und Social-Media-Kommunikation kommen flankierend zum Einsatz. Die Berliner Agentur DC Media hat den Spot produziert und ist für die Mediaplanung zuständig.

In dem Spot darf Mann mit selbst gestalteten T-Shirts Frau beeindrucken. "Rechtzeitig zum Start der T-Shirt-Saison wollen wir mit dem Spot Lust auf eigene Kreationen machen und zeigen, wie einfach man Kleidung selbst gestalten kann", sagt Andreas Milles, Director Brand & Communications bei Spreadshirt. Das Unternehmen ist nach eigenen Angaben auf 17 Märkten in Europa und Nordamerika aktiv. Mehr als 40.000 Online-Shops hätten im vergangenen Jahr über die Spreadshirt-Plattform Kleidung und Accessoires verkauft. fo
Meist gelesen
stats