Spot-Premiere: Wie Danone mit neuer Marke im Fruchtjoghurtmarkt angreift

Mittwoch, 05. Juni 2013
-
-

Die Produkte stehen schon im Regal, nun folgt der kommunikative Aufschlag: Ab dieser Woche wirbt Danone unter anderem im TV für seine neue Fruchtjoghurtmarke "Die Danone Molkerei". Gleich drei Spots - je einer für insgesamt drei Produktlinien - gehen auf allen großen Sendern on Air.
"In vielen anderen Ländern ist Danone Synonym für Joghurt. Mit der ,Danone Molkerei' setzen wir auch hierzulande verstärkt auf unsere Kernkompetenz", sagt Danone-Manager Matthias Biebl im Gespräch mit HORIZONT.NET. Die in Zusammenarbeit mit Y&R, Berlin, entstandenen Filme werben für die drei Produkte "Unser Fruchtiger", "Unser Sahniger" und "Unser Original". Das Besondere dabei: Die Molkerei fragte noch in der Produktentwicklung Verbraucher, wie sie sich einen Joghurt wünschen - unter anderem in Straßeninterviews. Einige Filme dazu sind auf der eigens eingerichteten Markenwebsite zu sehen. Auch sonst setzt Danone auf Transparenz und vertiefende Einblicke in die Arbeit der Molkerei.

Exklusiv für Abonnenten

Exklusiv für Abonnenten
Mehr zur neuen Danone-Strategie lesen Sie in HORIZONT 23/2013, die am morgigen Donnerstag, 6. Juni, erscheint.
HORIZONT abonnieren

HORIZONT E-Paper abonnieren

HORIZONT for iPad beziehen

Danone begibt sich nicht ganz freiwillig in den hart umkämpften Markt für Fruchtjoghurt. Die einstigen Functional-Food-Umsatzbringer Actimelt und Activia haben im Zuge der Health-Claims-Verordnung schlagende Werbeargumente verloren - und damit auch viele Käufer. mh
Meist gelesen
stats