Spot-Premiere: Unilever zündet Werbefeuerwerk für Coral

Freitag, 06. Mai 2011
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

Unilever Werbefeuerwerk P&G Persil London Konsumguterriese RTL


Unilever versucht Coral im Wettbewerb mit Ariel (Procter & Gamble) und Persil (Henkel) zu stärken. In diesen Tagen startet der Hamburger Konsumgüterriese eine breit angelegte Kampagne für seine Waschmittelmarke. Der werbliche Fokus liegt im TV: Das von Lowe, London, entwickelte Commercial wird bis einschließlich September auf reichweitenstarken und zielgruppenaffinen Sendern wie RTL, RTL2, Vox, Sat 1 und Kabel 1 zu sehen sein. HORIZONT.NET zeigt den Spot vorab.


Der 25-sekündige TV-Spot positioniert Coral als Waschmittel, das Kleidung nicht einfach nur reinigt, sondern auch pflegt und schützt. Sicherstellen sollen das die "speziellen Inhaltsstoffe" von Coral Optimal Color mit FaserProtect. Das Produkt, das länger strahlende Farben und eine bessere Faser-Spannkraft verspricht, ist seit Februar im Handel erhältlich und wird nun erstmals breit beworben.

Die TV-Offensive wird über das ganze Jahr hinweg durch Online-Werbung, Gewinnspiele und Sampling-Aktionen im Handel sowie Promotion- und POS-Maßnahmen (Agentur: Indigo Pearl, Hamburg) flankiert. Ab Juli ist beispielsweise auf rund einer Million Coral-Flaschen in Deutschland, Österreich und der Schweiz ein prominenter Hinweis für eine „Geld-zurück-Garantie“ zu finden. Verschiedene Kooperationspartner aus dem Fashionbereich unterstützen die Kampagne mit eigenen kreativen Ideen und Überraschungen am POS und im Internet.

Für Planung und Einkauf ist die Frankfurter Mediaagentur Mindshare zuständig. Die Medienwerft verantwortet die Internet-Gestaltung, Nicole Weber Communications kümmert sich um die begleitenden PR-Maßnahmen. mas
Meist gelesen
stats