Spot-Premiere: Rewe geht mit Lukas Podolski in die Offensive

Montag, 26. April 2010
-
-

Kennen Sie Lukas Podolski? Die Kölner Handelskette Rewe will im Vorfeld der Fußball-WM in Südafrika von der Bekanntheit ihres Testimonials profitieren und schickt den deutschen Nationalspieler daher erstmals ins TV. In dem von Star-Regisseur Sönke Wortmann inszenierten Commercial wird Poldi ganz schön auf die Schippe genommen.
Der 30-Sekünder zeigt zwei ältere Damen beim Einkauf im Rewe-Markt, die rätseln, wer das bekannte Gesicht sein könnte. Nachdem Podolski, vom Duo bei seinem Einkauf an den Regalen beobachtet, beiden eine Autogrammkarte übergeben hat, scheint die Sache klar. Doch dann meint eine der wenig fußballaffinen Damen: „Das ist doch der berühmte Tennisspieler.“ Rewe kommuniziert mit dem Spot zugleich einige seiner Handelsmarken.

Das Commercial hat die Agentur Gramm für die Kölner Handelskette realisiert. Das Unternehmen, das auch Sponsor von Podolskis Club 1. FC Köln ist, schaltet den Spot ab Dienstag im öffentlich-rechtlichen und privaten Fernsehen. Eine Art Making-of zum Clip (Produktion: Doppelgänger, Hamburg) ist zudem auf der Website von Rewe.de zusehen.

Podolski ist seit Juli 2009 Testimonial von Rewe, tauchte bislang aber vor allem auf Aufstellern am PoS auf. Der Nationalstürmer wirbt auch in TV-Spots für das Bonner Energieunternehmen Solarworld, das sich ebenfalls als Sponsor beim 1. FC Köln engagiert. Zudem ist "Prinz Poldi" bis Ende 2010 als Werbegesicht von Griesson de Beukelaers Prinzenrolle aktivork
Meist gelesen
stats