Spot-Premiere: Opel wirbt mit lebenslanger Garantie um Vertrauen

Freitag, 06. August 2010
Opel wirbt auch auf Anzeigen für seine Garantie
Opel wirbt auch auf Anzeigen für seine Garantie

Opel erhöht in der Kommunikation die Drehzahl. Am Freitagabend startet der Rüsselsheimer Autobauer eine breit angelegte Markenkampagne. Im Mittelpunkt des Auftritts steht die "lebenslange Garantie" auf Neuwagen, mit der die Marke mit dem Blitz ihr nach der GM-Krise und dem monatelangen Überlebenskampf angekratztes Image wieder aufpolieren will. HORZONT.NET zeigt den Spot und die Anzeige vorab.


In dem von McCann-Erickson in Frankfurt entwickelten 40-Sekünder wandelt Opel seinen im vergangenen Jahr eingeführten Claim "Wir leben Autos" ab, um den Verbrauchern weitere Versprechen zu machen. Mit Aussagen wie "Wir leben die Technologie der Zukunft", "Wir leben außergewöhnliche Innovationen" und "Wir leben für ein großes Ziel - eine saubere Zukunft" will Opel das Vertrauen der Konsumenten wieder zurückgewinnen. Erst am Ende des Commercials rückt das Unternehmen mit der eigentlichen Neuheit heraus: "Wir leben ein Versprechen, das ein Leben lang hält. Die lebenslange Garantie auf ihren Opel", verkündet eine Stimme aus dem Off.

"Mit der Kampagne wollen wir ein Zeichen dafür setzen, dass Opel die Krise endgültig hinter sich gelassen hat und wir zurück im Geschäft sind", erklärt Michael Hartwig, Executive Director Brand Marketing bei Opel, gegenüber HORIZONT.NET. Nach dem Ende der Debatte um Staatshilfen und die Zukunft der Marke gehe es nun darum, "Opel wieder in der Mitte der Gesellschaft zu positionieren", so Hartwig weiter.

Um sicherzustellen, dass die Botschaft auch bis zum Verbraucher durchdringt, stellt Opel für die Kampagne ein stattliches Budget bereit. Allein für den ersten Flight, der einen Monat dauern soll, steht der für Planung und Einkauf zuständigen Wiesbadener Agentur ACT Europe ein hoch siebenstelliger Betrag zur Verfügung. Danach ist mit dem Thema "lebenslange Garantie" noch lange nicht Schluss. Hartwig will das Thema auch in zukünftigen Kampagnen für die Produktpalette des Autobauers einfließen lassen.

Opel war am Donnerstag dieser Woche mit seinem Garantieversprechen an die Öffentlichkeit gegangen. Konzern-Chef Nick Reilly will mit der Initiative das Vertrauen des Unternehmens in die Qualität und Werthaltigkeit seiner Produkte "sowie die Kraft der Marke Opel" unterstreichen. „Die lebenslange Garantie ist nur möglich auf Grund der Zuverlässigkeit unserer neuen Modelle", betont Reilly.

Das Garantie-Angebot gilt für Ersthalter von ab sofort neu zugelassenen Opel-Pkw-Modellen und deckt alle Lohnkosten ab - und zwar so lange, bis der Wagen weiterverkauft wird oder bis das Fahrzeug 160.000 Kilometer auf dem Buckel hat. Bei den Materialkosten wird auch der Kunde zur Kasse gebeten. Bis 50.000 Kilometer übernimmt Opel komplett, danach erhöht sich der Kostenanteil des Kunden mit der Kilometerleistung. Bei 160.000 Kilometern muss der Käufer 60 Prozent der Kosten übernehmen. mas
Meist gelesen
stats