Spot-Premiere: Nissan umgarnt Städter mit dem neuen Micra

Montag, 14. Februar 2011
-
-

Nissan schickt den neuen Micra auf die Straße. In diesen Tagen startet der japanische Autobauer eine Werbeoffensive für die mittlerweile vierte Neuauflage seines Kleinwagens. Für den Auftritt nimmt Nissan ordentlich Geld in die Hand. Werbeleiter Björn Krüger spricht jedenfalls davon, dass die neue Generation des neben dem Qashqai wichtigsten und bekanntesten Nissan-Modells "mit einer fulminanten Kampagne" an den Start gebracht wird. HORIZONT.NET zeigt den TV-Spot vorab.


Mit dem von TBWA entwickelten 30-Sekünder will die in Brühl bei Köln ansässige Deutschlandzentrale von Nissan vor allem die städtische Bevölkerung ansprechen. Unter dem Motto „Im Einklang mit der Stadt“ wird der Micra als spritsparender Kleinwagen positioniert, der insbesondere für Innenstädte und Ballungsräume entwickelt wurde. Die Mediaagentur OMD Düsseldorf aus der Omnicom Media Group Germany schaltet die Spots zunächst in den kommenden fünf Wochen auf allen reichweitenstarken TV-Sendern. Besonders im Fokus stehen dabei starke Frauenumfelder. Begleitet wird die TV-Offensive durch eine Display-Kampagne im Internet, die unter anderem die neuen Features des Kompaktwagens vorstellt.

Mit der Kampagne ruft Nissan die Verbraucher auch dazu auf, den Micra ganz unverbindlich zu testen. Auf den Werbebannern im Internet lädt der Autobauer zu 24-stündigen Probefahrten ein. Zudem macht Nissan auf seinen „Tag der offenen Tür“ am 19. März 2011 aufmerksam. Auch der TV-Spot wird im Laufe der Kampagne durch entsprechende Hinweise ergänzt.

Der Kampagne ging eine Reihe von Teaser-Aktionen zum Jahresbeginn voraus. Unter anderem hatten kurze TV-Spots, begleitet von Anzeigen in Tageszeitungen, den Verkaufsstart des Micra Ende Januar bereits vorab angekündigt. „Das Kampagnenmotto ‚Im Einklang mit der Stadt‘ stand bereits in der Teaserphase im Fokus der Kommunikation und wird nun in der Kernphase der Kampagne konsequent fortgeführt“, erläutert Per Pazia, Director Planning und Kundenverantwortlicher für Nissan bei OMD Düsseldorf. mas
Meist gelesen
stats