Spot-Premiere: Microsoft feiert die Produktfamilie / Erste Arbeit von Crispin, Porter & Bogusky

Mittwoch, 19. Oktober 2011
Microsoft gibt sich familiär
Microsoft gibt sich familiär


Microsoft startet eine neue Dachmarkenkampagne rund um sein Produktportfolio. Ein 30-Sekünder rückt dabei mit Blick auf die Vorweihnachtszeit Windows, Windows Phone, Kinect for Xbox und die Office-Pakete erstmals gemeinsam in den Fokus.
Ein Familienvater tanzt in dem Spot zu einem Spiel mit Kinect vor der Xbox 360.  Die Kinder filmen seine Künste mit einem Windows Phone. Später werden die  Aufnahmen dann auf einem PC mit Windows Office bearbeitet.

Microsoft will mit dem Spot zeigen, wie die einzelnen Angebote miteinander harmonisieren. Slogan: "Its a great time to be a familiy". Die Kampagne, der erste Spot von Crispin, Porter & Bogusky für die Marke, läuft in 35 Ländern.

In Deutschland läuft die Kampagne mit einem Werbebudget in zweistelliger Millionenhöhe von Ende Oktober bis Ende Januar 2012. Neben TV-Spots und Printanzeigen läuft eine umfassende Promotion-Aktion im Fachhandel zu den neuen Windows 7 PCs als Auftakt zu Vorweihnachtsgeschäft. Zudem ist Microsoft im Herbst wieder auf „PC Life Tour“, einer Konsumenten-Roadshow in 20 deutschen Städten. Das Fazit der Werbespots und Anzeigen „Alles beginnt mit einem Windows 7 PC“ soll den Grundgedanken der Kampagne auf den Punkt bringen: Microsoft Produkte und Services bringen Menschen zusammen.

Die Agentur Wunderman war für die deutsche Adaptation und Kreation der lokalen TV-, Online- und Print-Werbung verantwortlich. Von Universal McCann wurde die Mediaplanung, von Performics das Search Engine Marketing (SEM) übernommen. ork
Meist gelesen
stats