Spot-Premiere: Mercedes-Benz lässt Boris Becker aussteigen

Montag, 12. März 2012
Der TV-Spot wird von Printanzeigen flankiert
Der TV-Spot wird von Printanzeigen flankiert

Boris Becker feiert sein Comeback als Markenbotschafter von Mercedes-Benz. Das frühere Tennis-Ass ist das Gesicht der neuen Werbeoffensive für den Luxus-Sportwagen SL Roadster. HORIZONT.NET zeigt den 44-sekündigen Schwarz-Weiß-Spot und die Werbemotive vorab. Boris Becker, zuletzt unter anderem für Pokerstars.de, Praktiker und König Pilsener im Einsatz, spielt in dem von Jung von Matt/Alster und Jung van Matt/Spree entwickelten Commercial „Voice-over“ eine echte Nervensäge. Bei einer Spritztour mit dem neuen SL vermiest Becker dem Fahrer die Stimmung, da er die ganze Zeit stumpf die technischen Highlights des Luxus-Sportwagens von Mercedes-Benz herunterbetet, anstatt die Fahrt über die wunderschöne Küstenstraße zu genießen. Als Becker schließlich davon schwärmt, dass der neue SL Roadster beeindruckende 125 Kilo leichter ist als der Vorgänger, nutzt der genervte Fahrer die Steilvorlage, um sich von dem Quälgeist zu befreien. Nach einer Vollbremsung schmeißt er die Tennislegende kurzerhand raus. „Und noch mal 90 Kilo leichter", stellt der überraschte Becker neidisch fest.

Der von Radical Media unter der Regie von Christian Alby produzierte TV-Spot mit dem Claim „Der neue SL. Athlet. Ästhet.“ geht am heutigen Montag auf Sendung. Die für Planung und Einkauf zuständige Agentur MEC (früher Mediaedge CIA) schaltet das Commercial bis Anfang April auf allen reichweitenstarken Sendern. Das Commercial ist nicht das erste von Mercedes-Benz, in dem Boris Becker auftritt. Der Ex-Tennis-Star hatte bereits ab 2001 gemeinsam mit Mika Häkkinen für die A-Klasse des Stuttgarter Autobauers geworben.

Der neue TV-Spot mit Becker wird flankiert von verschiedenen Printanzeigen. Auf den von Igor Panitz fotografierten Motiven ist Boris Becker allerdings nicht zu sehen. Ein weiterer Baustein der Kommunikation ist die SL Bodywork App, die ab der Markteinführung des Fahrzeugs Ende März im App Store und im Android Market erhältlich sein wird. Die App stellt dem User unabhängig von Zeit und Ort ein persönliches Training aus den Bereichen Kraft, Ausdauer und Stabilität zusammen.

„Mit der neuen Kampagne fokussieren wir, wofür der neue SL steht: die perfekte Verschmelzung von dynamischem Sportroadster und luxuriösem Coupé“, so Anders Sundt Jensen, Leiter Markenkommunikation Mercedes-Benz Cars. „Kein anderes Fahrzeug hat einen solchen Kultstatus erreicht wie der SL und die Neuauflage überzeugt einmal mehr als Synthese aus exquisitem Komfort, kultivierter Sportlichkeit und faszinierendem Open-Air-Fahrspaß.“ mas
Meist gelesen
stats