Spot-Premiere: Henkel inszeniert die neue Frische von Vernel

Mittwoch, 22. September 2010
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

Vernel Henkel Weichspüler Köln Mediumedge Palladium


Der Konsumgüterhersteller Henkel begleitet den Launch der neuen Variante von Vernel mit einem TV-Spot. Für den Weichspüler, den es ab sofort auch mit "innovativen Frische-Perlen" gibt, geht Ende September ein 25-Sekünder auf Sendung. Mediaedge Cia schaltet das vom Düsseldorfer DDB-Büro entwickelte Commercial auf allen zielgruppenrelevanten öffentlich-rechtlichen und privaten Sendern.


Hauptdarstellerin in dem von Palladium Commercial, Köln, produzierten Werbefilm ist eine junge Frau, die in einem frisch gewaschenen Shirt auf der Terrasse ihres Hauses die frische Morgenluft genießt und sich in ihr Oberteil kuschelt. „So frisch hat sich Ihre Wäsche noch nie angefühlt", sagt eine Stimme aus dem Off.

Auf dem Glas der Terrassentür spiegelt sich das Oberteil als ein Gewand aus Blumen. Als am Abend ein Mann im Hintergrund die Gartenmöbel auf der Terrasse zusammenräumt, trägt die junge Mutter ein schlafendes Kind auf den Armen in das Haus. Wieder erscheint die Spiegelung in der Terrassentür. Das Shirt scheint immer noch wie aus Blumen gewebt zu sein.

Begleitend will Henkel ab Mitte Oktober eine Online- und Sampling-Kampagne starten, um auf das neue Vernel aufmerksam zu machen. hor
Meist gelesen
stats