Spot-Premiere: Henkel frischt seinen Auftritt fürs WC auf

Donnerstag, 12. August 2010

Henkel bringt einen neuen WC-Reiniger auf den Markt. Ab 16. August wirbt der Konsumgüterriese im TV und im Internet für das neue "WC-Frisch"-Angebot. HORIZONT.NET zeigt den Spot vorab.


In dem von TBWA in Düsseldorf kreierten Film gibt sich Henkel innovativ: So liefert der Konzern den deutschen Haushalten den nach eigenen Angaben "ersten WC-Spüler mit vier Aktiv-Kugeln". Wie er funktioniert, soll der Spot verdeutlichen: Ein junger Mann bastelt mit Hilfe von vier Akkuschraubern ein Utensil gegen Schmutz und schlechten Geruch in der Toilette. Doch die junge Dame im Bad nebenan kennt "einen einfacheren Weg zu einer sauberen Toilette und hält "WC Frisch Kraft-Aktiv" in die Kamera.

Der 20-Sekünder ist ab nächstem Montag auf allen zielgruppenrelevanten öffentlichen und privaten Sendern zu sehen. Unter der Regie von Oliver Julius produzierte Palladium Commercial Productions den Spot. Die Mediaplanung übernahm OMD Düsseldorf. Außerdem schaltet United Internet Media in Karlsruhe den Spot und Online-Banner auf Web.de und GMX. hor
Meist gelesen
stats