Spot-Premiere: Heidi Klum versucht sich als Bond-Girl für Drei Wetter Taft

Mittwoch, 31. August 2011
-
-

Heidi Klum wirft sich mal wieder für Drei Wetter Taft in Schale. Anfang Oktober startet die Haarpflegemarke aus dem Hause Schwarzkopf eine TV-Offensive für das neue Stylingprodukt Heidi's Heat Styles. In dem von Kempertrautmann in Hamburg ersonnenen Commercial geht es im wahrsten Sinne des Wortes heiß her: "Topmodel"-Macherin Klum tritt für die erste nach ihr benannte Pflegeserie der Marke ganz im Stile eines Bond-Girls auf - und musste sich für die eine oder andere Action-Szene sogar von einer Stuntfrau doubeln lassen. HORIZONT.NET zeigt den Spot vorab.


Für den im Stil eines Action–Thrillers gedrehten Spot hat sich Schwarzkopf prominente Unterstützung geholt. Neben den Kreativexperten von Kempertrautmann und der Produktionsfirma Tempomedia wirkten am Drehort - den Universal Studios in Los Angeles - der renommierte Regisseur Cyril Guyot und Star-Fotograf Michel Comte mit.

Bei den Dreharbeiten herausgekommen ist ein 20-Sekünder, in dem Heidi Klum in bester 007-Manier durch das rotglühende Innere eines überdimensionalen Föhns turnt und dabei die neue Produktlinie Heidi's Heat Styles präsentiert. Die Pflegeprodukte bieten laut Schwarzkopf einen speziellen Thermo-Hitzeschild, der das Haar vor Schäden beim Föhnen oder Glätten schützen soll.

Für Heidi Klum, die bereits seit 2007 für Schwarzkopf wirbt, gibt es bei der Kampagne gleich zwei Premieren: Zum einen tragen Schaumfestiger, Hitzeschutz-Spray und Haarspray der neuen Hitzeschutz-Subline von Drei Wetter Taft erstmals ihren Namen. Zum anderen wurde das Ex-Model beim Dreh des Spots, bei dem sie zwei Föhne wie Pistolen locker um die Finger kreisen lässt, erstmals von einer Doppelgängerin gedoubelt. Stuntfrau Alicia Wela-Bailey, die Klum - was Haarfarbe, Frisur und Look angeht - zum Verwechseln ähnlich sieht, vertrat den Werbestar bei den halsbrecherischen Flick-Flacks im Tunnel.

Bei Schwarzkopf ist man von der langjährigen Markenbotschafterin weiterhin überzeugt. Klum steigere nicht nur die Begehrlichkeit der Produkte, sondern stärke auch deren Glaubwürdigkeit, teilt das Unternehmen in einer Pressemitteilung mit. mas
Meist gelesen
stats