Spot-Premiere: Halle Berry dreht Runde zwei mit Deichmann

Mittwoch, 29. August 2012
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

Halle Berry Schuhdiscounter Bekenntnis Filmszene Mediacom


"I just love these shoes!" Das sind Bekenntnis und Entschuldigung zugleich. In einem TV-Spot für Deichmann begründet US-Schauspielerin Halle Berry damit, warum sie eine Filmszene geschmissen hat. Die Werbung des Schuhdiscounters kommt am kommenden Montag (3. September) in die deutschen TV-Sender.

In dem Film im Film geht's hektisch zu. Berry auf der Flucht, in ein Haus stürmend, die Treppe hinaufjagend, in eine Wohnung hastend, Reisepässe vom Tisch reißend, und dann will sie über die Feuerleiter verschwinden. Doch dabei fällt ihr Blick auf ein paar Stiefeletten. Vermutlich stammen sie aus der ihren Namen tragenden Herbst/Winter-Kollektion für Deichmann, die Anfang kommenden Monats unter dem Label "5th Avenue by Halle Berry" in die Geschäfte kommt. Da vergisst Frau schon mal, so suggeriert es zumindest der Werbespot, dass es für sie brenzlig wird respektive sie gerade ihren Schauspielberuf ausübt. "Cut", sagt der Regisseur, und "Escape", bittet er sie. Mit ihrem Hinweis auf die Fußbekleidung endet der 25-Sekünder.

Der Spot für das Essener Unternehmen gehört zur zweiten TV- und Anzeigenkampagne, die Deichmann und seine Markenbotschafterin Berry absolvieren. Er stammt aus der Feder von Grey, produziert hat ihn Radical Media, die Postproduktion nahm NHB Studios vor. Die Mediaplanung liegt bei Mediacom. Der Spot ist bis 14. Oktober auf verschiedenen Sendern des deutschen Fernsehens und in weiteren europäischen Ländern sowie auf Social-Media-Kanälen des Filialisten zu sehen. fo
Meist gelesen
stats