Spot-Premiere: Dr. Oetker und BBDO spielen Memory

Donnerstag, 13. Januar 2011
-
-


Dr. Oetker
wirbt mit einem neuen Spot für seine Ristorante-Pizza. In dem Commercial, das von BBDO Düsseldorf kommt, betont der Lebensmittelhersteller die Sortenvielfalt. Dabei bedienen sich Kunde und Agentur der Memory-Systematik und decken die diversen Geschmacksrichtungen auf - von klassisch bis fruchtig. Das Fazit: „Wie Sie es Drehen und Wenden, diese Vielfalt gibt es nur bei Ristorante." Das 15-sekündige Commercial schließt mit dem bekannten Claim „Schmeckt wie beim Italiener" ab (Produktion: Schönheitsfarm). Unklar ist, ob der bisherige Imagespot nur Pause macht oder ganz aus dem Werbeblock verschwindet. Mit dem Commercial „Italienische Nacht", ebenso eine Arbeit von BBDO Düsseldorf, wirbt Dr. Oetker seit Mitte 2006 für die Ristorante Pizza. Im Mittelpunkt steht dabei ein verliebtes Paar, das in einer - vermeintlich - italienischen lauen Sommernacht im Restaurant am stilvoll gedeckten Tisch sitzt. Die Auflösung liefert ein nostalgisch ratternder Filmprojektor, der das nächtlich erleuchtete Rom an eine deutsche Hinterhof-Wand projiziert. mh
Meist gelesen
stats