Spot-Premiere: Die neue Lätta-Frau zeigt viel nackte Haut

Freitag, 26. August 2011
-
-

Der neue Lätta-Spot ist im Kasten. Ein knappes halbes Jahr nachdem Unilever die Suche nach einem neuen Werbegesicht für seine Margarinen-Marke im TV eröffnete, läuft das Commercial nun vorerst im Kino an. HORIZONT.NET zeigt den 37-Sekünder mit der frischgebackenen Markenbotschafterin Nadine Kubusch vorab.


Die 18-Jährige Kubusch, die sich im Online-Voting auf der Lätta-Homepage im Finale gegen Schauspielerin Jennifer Turbanska und Model Kathrin Resch durchgesetzt hatte, zeigt sich in dem von Rupp Die Markenflüsterer in Hamburg entwickelten TV-Spot recht freizügig. In idyllischer Seenlandschaft liefert sie sich mit ihrem Freund zunächst einen Wettlauf, der mit einem Sprung ins Wasser endet.

Da bei all dem jugendlichen Übermut auch die Klamotten nass geworden sind, genießt Kubusch ihr Frühstück auf einem strandnahen Felsen dann so, wie sie die Natur geschaffen hat - eben ohne Klamotten, aber natürlich mit Lätta. Der Claim "Dein frischer Start. Frühstück mit Lätta" bringt die Story dann am Ende des von Production Friends, Hamburg, produzierten Spots auf den Punkt. Seine Premiere feiert das Commercial in den Hamburger Cinemaxx-Kinos. Danach ist er auf www.laetta.com zu sehen. Bevor er ins TV kommt, muss er noch die Marktforschungsuntersuchungen bestehen.

Insgesamt hatten sich knapp 4000 Kandidatinnen um den Job der neuen Lätta-Markenbotschafterin beworben. Kubusch war unter die letzten drei Finalistinnen von einer vierköpfigen Jury gewählt worden, der unter anderem Schauspielerin Wolke Hegenbarth und Jutta Kloep, Brand Managerin der Marke Lätta in Deutschland/Österreich/Schweiz angehörten. mas
Meist gelesen
stats