Spot-Premiere: Burger King macht jetzt auch in Smoothies / Kreation kommt von Heimat

Montag, 27. Mai 2013
-
-

Wenigstens bei Burger King ist der Sommer schon angekommen. Seit rund einem Monat hat die Fastfoodkette neben Deftigem auch Erfrischendes zu bieten: Smoothies und Frappés ergänzen die Burger King Produktpalette und stehen im Fokus der neuen Kampagne. Am morgigen Dienstag geht der TV-Spot von Heimat auf Sendung - HORIZONT.NET zeigt ihn vorab.
"Umarme den Sommer" lautet das Motto der Kampagne für die sogenannten Frozen Beverages. Entsprechend sommerlich geht es im 20-sekündigen TV-Spot zu, der ab diesem Dienstag auf reichweitenstarken Sendern läuft. Parallel geht eine Long-Version online. Auf Facebook machten zuvor bereits diverse Teaser-Filme auf die Neuerung aufmerksam. Die Kreation kommt von Heimat, Berlin; produziert hat Bakery Films unter Regie von Markus Bader (Postproduktion: Slaughterhouse, Berlin).

Dass Burger King große Hoffnung auf die Neuzugänge im Sortiment setzt, zeigen die Mediaspendings: mehr als drei Millionen Euro lässt sich der Konzern mit Deutschlandsitz in München die Kommunikationsoffensive hierzulande kosten. Deutschland, Österreich und die Schweiz waren die ersten Länder, in denen die Smoothies (Strawberry Banana und Tropical Mango) und Frappés (Karamell und Schoko) eingeführt wurden. Der EMEA-Roll-out läuft derzeit. mh
Meist gelesen
stats