Spot-Premiere: Bifi wechselt Thomas Müller ein

Montag, 25. Oktober 2010
-
-

Thomas Müller gibt sein TV-Werbedebüt für Bifi. Wie HORIZONT berichtete, ersetzt der Fußball-Nationalspieler und Bayern-Profi seinen Vereinskollegen Bastian Schweinsteiger in den Kampagnen für den Salami-Snack. Promotion-Aktionen im Handel zeugten in den vergangenen Wochen bereits von der neuen Partnerschaft - nun geht auch der TV-Spot auf Sendung.

In dem Commercial erzählt der 21-Jährige, wie er schon immer versucht hat, sich ein Bifi auf's Brot zu legen - ohne Erfolg. Mit der Auflösung bringt er sogleich das neue Produkt ins Spiel: Bifi Aufschnitt. In den Genuss kommt auch Müllers Ehefrau Lisa, die im Spot ebenso einen Gastauftritt hat wie sein Kumpel Christoph. Produziert hat den Film Telemaz, Berlin. Zuständige Kreativagentur ist Philipp und Keuntje in Hamburg.

Müller hat bei Bifi einen Zweijahresvertrag unterschrieben und tritt in die Fußstapfen von Vereinskollege Bastian Schweinsteiger, der zuletzt für das Produkt aus dem Hause Unilever geworben hat. Bifi ist außerdem „Food Partner und offizielle Fan-Verpflegung" des FC Bayern München.

Bifi ist nicht der einzige neue Werbepartner des jungen Fußballstars. Bereits zuvor hatte Müller einen Vertrag mit Rewe unterschrieben. Die TV-Kampagne läuft allerdings erst Anfang 2011 an. Außerdem wirbt er seit kurzem mit Namensvetter Gerd Müller für Müllermilch. mh
Meist gelesen
stats