Spot-Premiere: Barca-Kicker Messi, Xavi und Ibrahimovic fliegen mit Turkish Airlines

Dienstag, 13. April 2010
-
-

Kevin Costner ist passé. Jetzt sind die Kicker des FC Barcelona an der Reihe. Um seine Sponsoringpartnerschaft mit dem spanischen Erstligisten zu kommunizieren, startet Turkish Airlines einen weltweiten TV-Spot mit Lionel Messi, Xavi, Zlatan Ibrahimovic, Carles Puyol und Victor Valdez in der Hauptrolle. In Deutschland ist er ab kommender Woche auf Eurosport zu sehen.
Die Story: Die Barca-Stars trainieren auf einem Fußballplatz am Rande eines Rollfeldes. Ein Flugzeug von Turkish Airlines landet und die Kicker integrieren die Crew in ihr Spiel. Für die Kreation unter dem Motto "Globally Yours" zeichnet die Istanbuler Agentur Alametifarika verantwortlich. Der Dreh fand in Istanbul und Barcelona statt. Das Commercial wird in 70 Ländern zu sehen sein, neben Eurosport auch auf CNN International, BBC, Euronews, Al Jazeera und CNBC.

Neben dem FC Barcelona ist die türkische Fluggesellschaft auch offizieller Sponsor von Manchester United. Ein Commercial mit ManU-Stürmer Wayne Rooney folgt im April (Kreation: ebenfalls Alametifarika, Istanbul). Flankiert werden die beiden Spots jeweils von Maßnahmen im Web und Out-of-Home. Die Mediaschaltung übernimmt Mediacom.

Die Airline will zur globalen Premiummarke aufsteigen und ihren Marktanteil im europäischen Luftverkehr verdoppeln. Dabei helfen sollen die Sponsoringdeals mit Barcelona, Manchester, vier türkischen Top-Clubs und dem griechischen Basketball-Erstligisten Maroussi. Um Meilen gutzumachen, greifen die Türken tief in die Tasche und stocken für 2010 das Marketingbudget auf. Weltweit kalkuliert die Fluglinie in diesem Jahr mit 70 Millionen US-Dollar, 2009 waren es 50 Millionen. Von dem Budget entfallen 20 Prozent auf Sponsoringdeals.

Der Testimonialvertrag mit Kevin Costner läuft im April aus. Turkish Airlines hatte seit Anfang 2009 mit dem Hollywoodstar geworben. jm
Meist gelesen
stats