Spot-Premiere: Axe führt Engel in Versuchung

Freitag, 28. Januar 2011
Für den Mann mit dem Axe-Duft stürzen sich Engel vom Himmel
Für den Mann mit dem Axe-Duft stürzen sich Engel vom Himmel

Axe begleitet die Einführung der neuen Duftvariante Excite mit einer massiven Marketingkampagne. Herzstück des Auftritts ist ein cineastischer Werbespot, der ab kommender Woche im TV sowie im Kino und online zu sehen ist. Unter dem Motto „Gefallene Engel" stellt die Unilever-Marke das katholische Italien auf die Glaubensprobe. HORIZONT.NET zeigt den Spot vorab.


Der vom Cannes-prämierten Regisseur Rupert Sanders gedrehte Film zeigt ein Italien, in dem Engel vom Himmel fallen - und auf dem Marktplatz einer kleinen Stadt am Mittelmeer landen. Dort begeben sie sich auf die Suche nach der Quelle des faszinierenden Duftes, der sie buchstäblich aus den Wolken hat fallen lassen: ein nichtsahnender, junger Italiener.

Produziert hat den Spot MJZ. The Mill, zu deren Referenzen die Visual Effects von Ridley Scotts „Gladiator" zählen, setzte die Engel in der Postproduktion visuell in Szene. Ein neuer Remix des Hits „Sexy Boy" der Band Air untermalt die epischen Bilder. Claim des Auftritts: „Das neue Axe Excite. Führt selbst Engel in Versuchung."

Entwickelt wurde die Kampagne von BBH, London. Für die deutsche Adaption zeichnet Dokyo, Hamburg, verantwortlich. Hierzulande startete der Film diese Woche als 60-Sekünder im Kino. Die halb so lange TV-Version folgt am 31. Januar. mh
Meist gelesen
stats