Spot-Premiere: AllesAnna.de steigt in die TV-Werbung ein

Donnerstag, 20. Januar 2011
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

Allesanna Allesgut Berlin Fabian-Carlos Guhl


Die Online-Drogerie AllesAnna.de startet mit dem Slogan „AllesAnna. AllesOnline. AllesGut" erstmals eine TV-Kampagne. In vier verschiedenen Commercials spielt der E-Commerce-Anbieter mit Klischees und verdeutlicht so die Vorteile des Einkaufs in der Online-Drogerie. So erzählt beispielsweise eine junge Frau schluchzend, dass sie verlassen wurde, aber unmöglich in ihrem Zustand das Haus verlassen kann. Bei AllesAnna.de erhält sie von Taschentüchern bis hin zur Wimperntusche alles, was sie für den Neustart braucht. Der zweite Spot zeigt einen seriösen Geschäftsmann, der sich als Transvestit entpuppt und in der Online-Drogerie alles kaufen kann, was das „Frauenherz" begehrt: Lippenstifte, Rouge, Lidschatten - und das ohne den peinlichen Moment an der Kasse. Die Spots sind in Zusammenarbeit mit der Agentur Lawinenstift aus Berlin entstanden.

So unterschiedlich die vier Geschichten, so einheitliche die Aussage: Neben dem breiten Angebot stehen die Bequemlichkeit und die Diskretion beim Einkauf im Vordergrund. „Wir haben den humorvollen Weg gewählt", sagt Fabian-Carlos Guhl, Geschäftsführer von AllesAnna.de. „Wir sind sicher, dass wir so zum Gesprächsthema werden und neue Kunden erreichen." mh
Meist gelesen
stats