Spot-Check: Aspirin präsentiert berührende Momente

Dienstag, 15. April 2008
Themenseiten zu diesem Artikel:

Aspirin Schmerzmittel Kopfschmerz Düsseldorf BBDO Germany


 Mit einem emotionalen TV-Spot setzt Bayer Vital ab dieser Woche das Schmerzmittel Aspirin in Szene. Der 30-Sekünder zeigt einen Mann am Computer, der offenbar von Kopfschmerzen geplagt wird. Dies bemerkt seine Lebenspartnerin, die ihn liebevoll tröstend an der schmerzenden Schläfe berührt, was ihm bereits Linderung verschafft. Erst dann gibt sie ihm eine Packung Aspirin. "Bei Schmerzen hilft eine Berührung und Aspirin", heißt es dazu aus dem Off. Abschließend ist ein Packshot mit der neu gestalteten Packung und dem Markenclaim "Aspirin. Immer für Sie da" zu sehen.

Unterstützt wird der Spot, der auch im europäischen Ausland eingesetzt wird, von einer Anzeige, die als Key Visual zwei sich berührende Hände mit einer Packung Aspirin zeigt. Für die Kreation ist BBDO, Düsseldorf, verantwortlich, produziert hat Neue Sentimental Film. Zuständige Mediaagentur ist Mediacom in Düsseldorf. kj

Meist gelesen
stats