Sponsoring: Johnny Walker vor dem Einstieg bei McLaren-Mercedes

Montag, 13. Dezember 2004

Beim Formel-1-Team McLaren-Mercedes steht möglicherweise ein Wechsel des Sponsors vor der Tür. Wie der "Sunday Herald" berichtet, könnte ab 2006 die Whiskeymarke Johnny Walker in die Fußstapfen des bisherigen Partners West (Imperial Tobacco / Reemtsma) treten. "Die Formel 1 wäre eine interessante Angelegenheit für uns", zitiert das Blatt einen Unternehmenssprecher.

Johnny Walker gehört zur Diageo-Gruppe, die schon seit längerem mit einem Formel-1-Einstieg liebäugelt und einen solchen nun auch öffentlich nicht mehr ausschließt. Der Vertrag zwischen McLaren-Mercedes und Imperial Tobacco endet aufgrund der internationalen Tabakwerbebestimmungen schon zu Saisonmitte des kommenden Jahres. Das F-1-Budget von Johnny Walker wird auf 50 Millionen Euro geschätzt. mas
Meist gelesen
stats