Sponsoring: Basketballer vom FC Bayern fahren MAN

Dienstag, 11. Oktober 2011
Coach Dirk Bauermann mit MAN-Marketingvorstand Frank Hiller und FCB-Präsident Uli Hoeneß (v.l.)
Coach Dirk Bauermann mit MAN-Marketingvorstand Frank Hiller und FCB-Präsident Uli Hoeneß (v.l.)

Die Korbjäger des FC Bayern München haben einen neuen Partner: Das Transportunternehmen MAN, seit 2008 bereits Premium-Partner von Bayerns Fußballtruppe, sponsert ab sofort auch das Basketball-Team um Erfolgstrainer Dirk Bauermann. Als Teil der Vereinbarung stellt das Münchner Unternehmen einen exklusiv ausgestatteten „MAN Lion's Coach" als Mannschaftsbus zur Verfügung. Damit fahren nun sämtliche Münchner Bundesligateams im Fußball (FC Bayern, 1860), Basketball (FC Bayern) und Eishockey (EHC München) mit Mannschaftsbussen des Lkw-Herstellers zu ihren Auswärtsspielen.

Der neue Bus wurde speziell auf die Bedürfnisse der groß gewachsenen Athleten zugeschnitten. Jedem Spieler steht einer von insgesamt 18 Doppelsitzen mit Beinauflagen zur Verfügung. Für mehr Beinfreiheit wurde der Sitzabstand zur nächsten Sitzreihe auf rund 1,2 Meter vergrößert. Ansonsten winkt den Sportlern auf der Heimreise der MAN-übliche Komfort: WLAN, persönliche USB- und Stromanschlüsse sowie eine eingebaute Videospielkonsole sollen dafür sorgen, dass den Mannen nicht langweilig wird. mh
Meist gelesen
stats