Sponsor Visions: EM und Olympia lassen die Etats wieder ansteigen

Dienstag, 15. Januar 2008
-
-

Mit Beginn des Sportjahres 2008 kehrt bei den Entscheidern aus Unternehmen und Agenturen der Optimismus zurück. Die Verantwortlichen heben ihre Wachstumsprognose für das Sponsoring-Volumen wieder an: Im laufenden Jahr erwarten die Werbungtreibenden ein Gesamtvolumen von 4,6 Milliarden Euro - vor einem Jahr ging man erst von 4,3 Milliarden Euro für 2008 aus. Das geht aus der jährlichen Studie Sponsor Visions hervor, für die die Agentur Pilot 218 Sponsoringexperten befragte. "Die Etats gehen - vor allem im Sport - wieder deutlich nach oben. Während die WM-Müdigkeit Ende 2006 die Erwartungen nach unten geschraubt hat, verspürt die Branche nun wieder einen deutlichen Aufschwung", so Christine Angenendt, Director Marktforschung bei Pilot. So werden sich die Ausgaben für Sportsponsoring nach Meinung der Experten auf 2,9 Milliarden Euro belaufen und bis 2010 auf 3,2 Milliarden Euro anwachsen. mh

Meist gelesen
stats