Spezial- und Großversender setzen zunehmend Direct Mail ein

Montag, 12. Juni 2006
Themenseiten zu diesem Artikel:

Großversender Nielsen Media Research


Die Spezial- und Großversender gehörten 2005 zu den werbestärksten Branchen des Mediums Direct Mail. Ihre Position unter vier werbestärksten Branchen konnten sie im 1. Quartal 2006 untermauern. Der Anteil der werbungtreibenden Versender, die Direct Mail einsetzten, stieg gegenüber dem Vorjahresvergleich um 13,3 Prozentpunkte auf 74,1 Prozent an. Dies belegt eine aktuelle Studie des Hamburger Medien- und Werbeforschungsunternehmens Nielsen Media Research, die nun zum ersten Mal veröffentlicht wird. Die Studie lässt Rückschlüsse auf den Einsatz von Direct Mail im Mediensplit und auf die Mediamix-Strategien der Groß- und Spezialversender zu. Darüber hinaus gibt sie Aufschluss über deren Direct Mail-Nutzung nach Adress- und Werbesendungstypen sowie über die regionale Verteilung des Direct Mail-Werbedrucks. kj
Meist gelesen
stats