Spar setzt seine Imagekampagne gemeinsam mit der CMA fort

Mittwoch, 02. Juni 2004
Themenseiten zu diesem Artikel:

Fortsetzung CMA Imagekampagne Deutschland Hamburg


Für die Fortsetzung seiner Image-Kampagne hat Spar einen Partner gewonnen. Die CMA Centrale Marketing-Gesellschaft tritt ab sofort gemeinsam mit dem Handelskonzern für die Vielfalt und die Vorzüge von Lebensmitteln aus heimischer Produktion ein. Anzeigen zu den Themen "Wertvolles Rapsöl" und "Deutschland hat GesCMAck" laufen ab sofort bis Mitte Juni ganzseitig in Zeitschriften wie "Freundin", "Maxi", "Lisa" und "Laura". Darüber hinaus kommen Handzettel und PoS-Radio-Spots zum Einsatz (Agentur: 12Cylinders, Hamburg). Die Spar-Imagekampagne wurde im September 2003 gestartet. Sie soll die Marke Spar über das Argument der Sortimentsvielfalt von den Discountern abgrenzen. kj
Meist gelesen
stats