Spar baut "Intermarché"-Konzept aus

Freitag, 15. Februar 2002
Themenseiten zu diesem Artikel:

Intermarché Deutschland Umstellung


Die Spar-Handelsgesellschaft setzt die Umstellung ihrer "Eurospar"-Verbrauchermärkte auf die Marke "Intermarché" in Deutschland fort. Mitte April werden zeitgleich 69 weitere Intermarché-Märkte eröffnet damit erhöht sich die Zahl auf 136. Mit diesem Schritt will Spar die Bekanntheit der Marke stärken.

Im Zentrum dieses Konzepts stehen die Frischebereiche, das Preiseinstiegssortiment sowie "exklusive französische Produkte", mit denen sich das Unternehmen "deutlich von den Wettbewerbern absetzen" will. Das "Intermarché"-Konzept habe in den bereits umfirmierten Filialen die Kundenfrequenz deutlich ansteigen lassen, heißt es.
Meist gelesen
stats