Sony verlängert in der Champions League

Mittwoch, 03. September 2008
Sony verlängert sein Champions-League-Engagement
Sony verlängert sein Champions-League-Engagement
Themenseiten zu diesem Artikel:

Sony UEFA Champions League Bande Königsklasse Ben Moore Europa


Die Uefa stellt die Weichen für die Champions-League-Vermarktung nach der kommenden Saison. Mit Sony verlängerte bereits der zweite Partner aus der Topriege. Die Marke wird bis 2012 über Bande spielen, wenn der Ball in der Königsklasse rollt. Seit 2006 ist die Marke als Sponsor auf dem höchsten Level des europäischen Clubfußballs aktiv. "Wir sind sehr erfreut, dass sich mit Sony ein echter Global Player für die Verlängerung der Kooperation mit der Uefa Champions League entschlossen hat", sagt Philippe Le Floch, Marketing Director des Kontinentalverbandes. Ben Moore, Vice President Marketing Communications Sony Europe, fügt an: "Die Champions League ist die ideale Plattform, um das Potenzial unserer HD-Produkte zu demonstrieren, insbesondere des Bravia TV und der Motionflow-Technik. die extra entwickelt wurde, um Fußball zu schauen."

Sony ist der zweite Partner, der sein aktuelles Engagement mit dem Uefa-Marketing-Partner Team verlängert hat. Zuvor hatte bereits Heineken für die Periode von 2009 bis 2012 unterschrieben. Die weiteren aktuellen Champions-League-Top-Sponsoren sind Mastercard, Vodafone, Playstation und Ford. oz
Meist gelesen
stats