Sony und Peugeot bringen Motorroller auf den Markt

Freitag, 04. August 2000

Sony Computer Entertainment Deutschland und Peugeot Motocycles wollen mit dem Motorroller "Vivacity Play-Station" mehr Fahrspaß in die Stadt bringen. Der "Vivacity Play-Station"-Roller wird in einer limitierten Stückzahl von 500 hergestellt. Zum Preis von 3590 Mark ist das Gerät ab sofort bei allen Peugeot-Händlern bundesweit erhältlich. "Die Markenkooperation mit Peugeot Motocycles hat das Ziel, die jüngere, mobile Zielgruppe auf innovative Weise anzusprechen", sagt Ron Lakos, Marketing Director Sony Computer Entertainment Deutschland. Mit etwas Glück können Besucher der Website einen von fünf "Vivacity Play-Station"-Motorrollern gewinnen.
Meist gelesen
stats