Sony Ericssson startet Kampagne für neues Walkman-Handy

Montag, 17. Oktober 2005

Der Düsseldorfer Handyanbieter Sony Ericsson startet in diesen Tagen eine Kampagne für das kürzlich auf den Markt gekommene Walkman-Handy W550i. Der von der Londoner Stammagentur Bartle Bogle Hegarty entwickelte Auftritt wird in verschiedenen Ländern der Vertriebsregion Europa, Mittlerer Osten und Afrika (EMEA) zu sehen sein. Die zuständige Mediaagentur MEC Global wird unter anderem einen TV-Spot (Adaption: B+D, Köln), ganzseitige und doppelseitige Anzeigen, Beihefter und Mega-Sites belegen. Das Walkmanhandy, das unter anderem mit einer 1,3-Megapixelkamera und einem Internet-Browser ausgestattet ist und mit dem Nutzer bis zu 30 Stunden Musik hören können, steht in direkter Konkurrenz zu dem I-Tunes-Handy von Motorola, das derzeit weltweit eingeführt und mit einer breit angelegten Kampagne (Agentur: BBDO, New York) beworben wird. mas

Meist gelesen
stats