Social Media beeinflusst das Image von Online-Händlern

Donnerstag, 12. August 2010
Eine Präsenz auf Facebook zahlt sich oft aus
Eine Präsenz auf Facebook zahlt sich oft aus
Themenseiten zu diesem Artikel:

Gesamtbewertung Unternehmensberatung Deutsche Telekom


Social-Media-Aktivitäten heben die Gesamtbewertung eines Online-Shops an. Zu diesem Ergebnis kommt der ECC-Shopmonitor Spezial, der von ECC Handel in Zusammenarbeit mit der Unternehmensberatung Mücke, Sturm & Company erstellt wurde. Immerhin 46 Prozent der Befragten geben an, Social Media habe einen positiven Einfluss und führe dazu, dass sie die Shops besser bewerten. 49 Prozent der Befragten sagen allerdings auch, Social Media hätte keinen Einfluss auf ihre Gesamtbewertung der Online Shops.

Beispielsweise liegt die Gesamtbewertung des Telekom Online Shops über alle Befragten bei 3,12 von 5 möglichen Punkten. Dahingegen steigt die Gesamtbewertung auf 3,91 Punkte, wenn Social Media als positiver Einflussfaktor gesehen wird. Der ECC-Shopmonitor wird monatlich als Online-Befragung von 1.000 Teilnehmern - repräsentativ für deutsche Internetnutzer - im Alter ab 16 Jahren erhoben. ork
Meist gelesen
stats