Snickers wirbt mit Aretha Franklin und Liza Minnelli

Donnerstag, 12. August 2010

Mars Chocolate in Viersen legt sich für Snickers ins Zeug. Mitte August startet die Deutschlandtochter des amerikanischen Familienunternehmens Mars Incorporated eine TV-Offensive für den Schokoriegel mit der Erdnuss-Füllung.


Der deutsche Spot darf zwar offiziell erst ab 15. August gezeigt werden. Das Commercial mit dem Titel "Roadtrip" dürfte sich aber kaum vom Original unterscheiden, das BBDO New York und Regisseur Craig Gillespie in Detroit, Michigan, mit reichlich Prominenz gedreht haben: So treten mit Aretha Franklin und Liza Minnelli in dem 30-Sekünder gleich zwei Superstars auf - wenn auch eher imaginär als Alter Ego der männlichen Hauptdarsteller.

In dem Film unternehmen vier Freunde eine Tour im Wagen auf einer scheinbar endlos langen, staubigen Landstraße. Als plötzlich eine quengelnde Aretha Franklin auf der Rückbank sitzt, hat der junge Mann neben ihr gleich die passende Erklärung parat: "Immer wenn du Hunger hast, verwandelst du dich in eine Diva", wirft er der Sängerin an den Kopf - und reicht ihr sogleich ein Snickers, das wahre Wunder bewirkt. Denn nach dem Verzehr des Riegels ist die Diva verschwunden. Damit ist der Spuk aber noch lange nicht vorbei: Denn der offensichtlich ebenso hungrige Beifahrer hat sich inzwischen in Liza Minnelli verwandelt.

Der von BBDO Düsseldorf adaptierte Film hat nur eine Länge von 20 Sekunden, das Original ist ein 30-Sekünder. In der deutschen Version ist Liza Minnelli nicht zu sehen. Der Spot wird von Mediacom, Düsseldorf, auf allen reichweitenstarken Sendern geschaltet. Flankiert wird die Kampagne mit dem Slogan „Du bist nicht Du, wenn du hungrig bist – Snickers und der Hunger ist gegessen“ unter anderem von großformatigen Print-Anzeigen und Online-Bannern, weitere detaillierte Marketing-Aktivitäten sollen 2011 folgen.

Der Spot "Roadtrip" wird aber hierzulande nicht der einzige sein, mit dem Mars seinen Erdnussriegel pushen wird. Suzan Schlag, bei Mars Chocolate Deutschland für die Kampagne verantwortlich, will nach "Roadtrip" weitere TV-Spots schalten. mas
Meist gelesen
stats