Snickers schickt Gokarts in den Tunnel

Donnerstag, 19. August 2004

"Snickers Wildkarts" lautet der Name eines Projekts mit dem Masterfoods, Viersen, den Schokoriegel im Herbst eventorientiert darstellen will. Inhalt der Aktion ist ein unterirdisches Gokart-Rennen, das im Tunnelnetz der noch nicht in Betrieb genommenen Berliner U-Bahn-Station "Reichstag" stattfinden wird. Neben den Teilnehmern, die sich über die Snickers-Homepage, Medienkooperationen oder direkt vor Ort für das Rennen bewerben können, sollen auch Prominente an den Start gehen.

Die Agentur Häberlein & Mauerer, München, wird in Zusammenarbeit mit der Eventagentur S2, München den Event ausarbeiten und umsetzen. Neben der Pressearbeit und Medienkooperationen wird sich die Agentur für Public Relations auch um Markenkooperationen und lokale Guerillakommunikation kümmern. Unterstützt werden sie dabei von BBDO Campaign, Düsseldorf, die die kreative Ausgestaltung der Above- and Below-the-line Maßnahmen verantwortet. Die Agenturen Mediacom, Düsseldorf und Vista Nova, Hamburg wurden für die Bereiche Internet, Guerilla-Aktionen und Medienkooperationen ins Boot geholt. ork
Meist gelesen
stats