Smartwater enthüllt in den USA: Jennifer Aniston hat ein Alien als Kind

Mittwoch, 19. September 2012
-
-

Promis und ihre Gerüchte. Mal sind sie an den Haaren herbei gezogen. Mal stimmen sie. Mal enthalten sie lediglich ein Körnchen Wahrheit. Mit Gerüchten bleiben Promis allerdings im Gespräch, die Klatschpresse hat etwas so schreiben und die Tratsch-Mitleid-Häme-Gülleausschütten-Lust der Menschen ist befriedigt. Sich gegen Gerüchte zu wehren ist indessen schwer. Man kann sie ignorieren, entlarven oder vor Gericht ziehen. Jennifer Aniston wählt in den USA einen anderen Weg. Sie spielt mit ihnen in einem über zweiminütigen Onlinefilm. Den Clip hat Smartwater ins Netz gestellt. Die Schauspielerin ist das langjährige Gesicht der Wassermarke. Präsentiert wird das Video von TV-Moderator Ryan Seacrest in einer Nachrichtensendung . Zu sehen sind die angeblichen Aufzeichnungen von Sicherheitskameras im Haus der Actress, die das wahre Ich von Aniston zeigen. Es sind die geballten Vermutungen der Regenbogenpresse: Sie kann nicht Auto fahren. Sie ist schwanger. Sie hat bereits zwei Kinder, Talkmaster Jimmy Kimmel und einen namenlosen Alien. Sie pflegt einen abgehobenen Lebensstil. Sie lässt sich mal eben ihren Pool flaschenweise mit Wasser von Smartwater füllen. Und sie spielt immer noch ihre Friends"-Rolle. Gute Nacht Rachel", sagt die Künstlerin gegen Ende des Trailers zu sich selbst.

Zu keinem Zeitpunkt wirkt das Video wie ein Werbeclip, obwohl das Produkt ständig zu sehen ist. In der Küche, beim Sport, im Pool. Erst am Ende wird der Name genannt mit dem Hinweis: "Even more refreshing than the truth". Trotzdem erweist sich für Smartwater das Viral als Erfolg. In den US-Medien wird über die Aktion der Energy Brands-Marke, eine eigenständigen Tochter von Coca-Cola, berichtet. Und selbst Aniston sammelt Sympathiepunkte mit dem Clip, den Zambezi in Los Angeles verantwortet. Es gehört schon ein gewisser Mut zur Selbstironie dazu, sich so zu inszenieren. Aber Humor hat Aniston ja eigentlich nicht. Glaubt man den Gerüchten. mir
Meist gelesen
stats