Smart setzt verstärkt auf Beachvolleyball

Donnerstag, 04. Mai 2006

Der Autobauer Smart, Böblingen, baut sein Engagement im Beachvolleyball aus. Neben dem Titelsponsoring der Smart Beach Tour 2006 unterstützt die Mercedes-Tochter die Nestea European Championship Tour 2006 als offizieller Partner. Die Smart Beach Tour beginnt diese Woche in Bonn. Parallel dazu startet Smart mit einer crossmedialen Kampagne aus Promotion, Sponsoring, Medienkooperationen und Onlinekommunikation. Der Tour-Slogan "Spiel wo du willst" fordert laut Anders Sundt Jensen, Mitglied der Geschäftsführung von Smart dazu auf, "unkonventionell zu denken und zu handeln". Diese Positionierung verbinde "auf ideale Weise die Welt des Beachvolleyball-Sports mit den Markenwerten von Smart." Bandenwerbung und eine umfangreiche Präsenz vor Ort sind für beide Serien geplant. Auf der Online-Plattform www.smartbeachfans.com informiert die Automarke über die Turnier-Termine und Wissenswertes rund um die Fun-Sportart. mh

Meist gelesen
stats