Sky-Verarsche die zweite: Telekom bringt neue Spots mit Sky du Mont

Freitag, 22. Januar 2010
-
-

Die Deutsche Telekom setzt dem Bezahlsender Sky weiter zu. Ab dem heutigen Freitag ist Testimonial Sky du Mont wieder für den Bonner Konzern im Einsatz. Anders als bei den Auftaktspots, die das Bundesliga-Angebot des Münchner Wettbewerbers unter dem Motto „Liga total testet Sky“ veralberten, stehen die neuen Viralfilme diesmal unter dem Motto „Sky testet Liga Total“.
Die vier von Tribal DDB Hamburg gemeinsam mit den Comedy-Experten von Ulmen TV entwickelten Online-Spots (Produktion: Community) spielen in einem Telekom-Shop. Sky versucht diesmal, sich an der Telekom für die Schmach aus dem letzten Spot zu rächen und dessen Bundesliga-Angebot Entertain schlecht zu reden - und scheitert einmal mehr kläglich.

In einem der bissigen Commercials will er etwa den Media-Receiver zurückgeben, da dieser laut Sky nicht funktioniere - doch am Ende stellt sich heraus, dass das Gerät gar nicht von der Telekom, sondern vom (Bezahlsender) Sky stammt - eine Wahrheit, mit der die Person Sky nicht so recht umzugehen weiß.

In einem anderen Spot versucht Sky zu beweisen, dass die Telekom-Mitarbeiter inkompetent sind und überhaupt nicht wissen, was sie mit dem Bundesliga-Angebot Entertain überhaupt verkaufen. Doch der Shop-Mitarbeiter, mit dem Sky einen Quiz auf höchstem Niveau veranstaltet, entpuppt sich als sehr qualifiziert und weiß selbst auf die schwierigsten Fragen eine Antwort. mas
Meist gelesen
stats