Siemens mobile ist Titelsponsor der Vierschanzen-Tournee

Dienstag, 14. November 2000

Siemens mobile, der Mobilfunkbereich des Telekommunikationsunternehmens, engagiert sich erstmals im Wintersport als Sponsor. Der Münchner Konzern hat mit dem Sportrechtevermarkter International Management Group (IMG) einen mehrjährigen Vertrag als Titelsponsor geschlossen. Bisher war Siemens mobile als Sportsponsor nur in der Formel 1 und im Fußball tätig. Zusätzlich konnte IMG Verträge mit Audi, der Hasseröder Brauerei und Milka abschließen. Christian Pirzer, Geschäftsführer IMG Deutschland, ist "stolz, einen Global-Player für das Titelsponsoring bei der Vierschanzen-Tournee gefunden zu haben".
Meist gelesen
stats