Siemens geht auf die Piste

Montag, 17. Januar 2005
Themenseiten zu diesem Artikel:

Kitzbühel Skiverband Skisport


Als "Time-Keeping-Partner" des Österreichischen Skiverbandes (ÖSV) und offizieller Sponsor der 65. Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel (21. bis 23. Januar) engagiert sich Siemens im alpinen Skisport. Die Partnerschaft läuft zunächst über zwei Jahre. Das Logo des Konzerns wird bei allen österreichischen Skirennen während der Zeitmessung auf dem Bildschirm eingeblendet; ausgenommen der Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühl, die sich eigenständig vermarkten.

Für diese Läufe hat Siemens mit der Vermarktungsagentur WWP einen Vertrag geschlossen und wirbt auf Werbebanden entlang der Rennstrecke. Bei dem Wettbewerb in Kitzbühel werden rund 100.000 Zuschauer erwartet, an den Fernsehern verfolgen weltweit etwa 180 Millionen Menschen die Skirennen. hsb
Meist gelesen
stats