Shure startet Markenkampagne mit Live-Sound

Mittwoch, 11. Juni 2008
Printmotiv: Das Privatkonzert in einer S-Bahn verweist auf das Online-Gewinnspiel
Printmotiv: Das Privatkonzert in einer S-Bahn verweist auf das Online-Gewinnspiel

Der Audiospezialist Shure in Heilbronn hat den Startschuss für seine neue Kampagne gegeben. Durch die Werbeoffensive mit dem Claim "Live Sound. To Go." will der Hersteller von Mikrofonen und Audiotechnik die Bekanntheit der Marke ausbauen und den Absatz insbesondere im Consumer-Bereich steigern.

Der Slogan soll auf den mobilen Musikgenuss mit Shure-Produkten hinweisen. Die integrierte Werbeoffensive umfasst eine Printanzeige sowie umfassende Online-Maßnahmen. Im Fokus steht die Verlosung einer Privatparty mit einem exklusiven Live-Konzert von Gregor Meyle, dem Zweitplatzierten beim Musikcontest von Stefan Raab. Auf der Kampagnenwebsite Livesoundtogo.de können sich User hierfür bewerben.

Das Printmotiv wird in Publikumstiteln der Lifestyle-, Männer-, Technik- und Special-Interest-Titeln geschaltet. Die Kreation sowie die Mediaplanung liegen bei Dievision in Hannover. Die PR-Maßnahmen übernimmt die Hamburger Agentur Achtung! Kommunikation. Angelegt ist die Markenkampagne bis Ende des Jahres. jm
Meist gelesen
stats