"Shoemanic Moments": Humanic startet Frühlingskampagne mit großen Emotionen

Mittwoch, 02. März 2011
Einer der Humanic-Frühjahrstrends: "Country Romance"
Einer der Humanic-Frühjahrstrends: "Country Romance"

Es wird Frühling - zumindest im Einzelhandel. Zeit, sich wieder mit neuen Schuhmodellen einzudecken. Dieser Meinung ist auch die Schuhhandelskette Humanic, die am 4. März die europaweite Kampagne "Shoemanic Moments" startet.  Im Mittelpunkt stehen dabei natürlich die Frühlingsgefühle, die die drei Haupttrends auslösen. In sind feminine, romantische und individuelle Modelle - unter den Überschriften "Couture Amour", "Country Romance" und "Me, Myself & I".

In elf Ländern läuft die Kampagne, darunter neben Deutschland auch Österreich, die Schweiz und Tschechien. Humanic wirbt mit Printanzeigen in Mode- und Frauenmagazinen, auf Citylights und Plakaten sowie am PoS und online. Fotografiert wurde die Kampagne von Julia Kennedy in London, kreativ verantwortlich sind Corinne Caddy und Lars Hemming Jorgensen. sw
Meist gelesen
stats