Shimano geht erstmals im TV an den Start

Montag, 08. März 2004

Shimano, weltweit bekannteste Marke für Fahrradkomponenten, tritt ab April erstmals im TV in die Pedale. Das japanische Unternehmen kommuniziert dabei die neue digital gesteuerte Schaltungs- und Federungsautomatik Smover. Zu sehen sind die Commercials (Produktion Telemaz, Düsseldorf) auf N-TV und N24. In der Kampagnenbotschaft wird eine emotionale Brücke von der ersten kindlichen Mobilitätserfahrung zum neuen Fahrraderlebnis mit dem Smover geschlagen. Kreativagentur ist Markt&Werbung in Mönchengladbach. Mediaagentur ist Vizeum in Wiesbaden.

Flankiert wird der TV-Auftritt von Printanzeigen in Magazinen wie "Focus", "Spiegel", "Die Zeit" und "Playboy". Ergänzt wird die Kampagne durch Support bei ausgewählten Fahrradhändlern und einem speziellem Internetauftritt (www.smover.com). Zielgruppe für die Komfort-Fahrräder sind Verbraucher ab 40 Jahren mit höherem Einkommen. ork
Meist gelesen
stats