Shell/Dea gibt Kooperation mit Payback auf

Dienstag, 29. April 2003

Shell/Dea will das Bonussystem Payback nun doch nicht für sein Tankstellennetz übernehmen, wenn die Dea-Tankstellen auf die Shell-Marke umgeflaggt werden. Die Payback-Karte konnte bislang an den Dea-Tankstellen eingesetzt werden. Shell soll als Alternative nun den Einsatz einer Smart-Card planen, wie sie ähnlich bereits in Großbritannien eingesetzt wird. Payback-Betreiber Loyalty Partner soll unterdessen mit Aral/BP über einen Einsatz seiner Karte verhandeln. ork
Meist gelesen
stats