Sharp plant Handelspromotion und Printkampagne zur Europameisterschaft

Dienstag, 28. März 2000

Zur Fußball-Europameisterschaft startet der japanische Anbieter von Elektronikartikeln Sharp in Hamburg eine umfassende Promotion für seine Produktlinien. Das Motto, unter dem Sharp seine Mikrowellen und Vision-Produkte wie LCD-Daten- und Videoprojektoren, Großbild-TV-Geräte, DVD-Player sowie Videorekorder präsentiert, lautet "Euro 2000 kristallklar". Zielgruppe ist auch der Gastronomiebereich, der in Kooperation mit Stöver und dessen Marke Agrarfrost mit Salesfoldern und Flächendekos dazu angeregt wird, Fußballabende für seine Gäste auszurichten. In kooperierenden Ladengeschäften werden so genannte ,,Euro 2000 Stores" eingerichtet, in denen die Fußballspiele gezeigt werden. Die Promotionaktion wird durch eine Printkampagne in Titeln wie "TV Spielfilm", "TV Today", "Tomorrow", "Kicker", "Audio", "Video" und "Stereoplay" flankiert. Betreuende Werbeagentur ist GWF in Hamburg.
Meist gelesen
stats